Duisburg Lisa

Marlowe

New Member
Ein erster Bericht zu Lisa klang nicht ganz so begeistert. Gebucht wurde wohl im Spätjahr 2016, der Preis habe 300 Euro für zwei Stunden betragen. Die Dame sei wenig unkompliziert gewesen, der Service nur minimal vorgetragen worden, ein Extra aus der angegebenen Serviceliste wäre so gar nichts für sie.

Da hat es also wohl nicht gepasst. Mit 300 Euro für zwei Stunden war das allerdings kein wirklich teurer Escortdienst, und evtl. hat es eben einfach nicht gepasst. Das die Webseitenbetreiber Probleme haben den Service immer aktuell zu halten, ist ein bekanntes Problem. Und manchmal ändern Mädels ja auch ganz spontan ihre Servicepalette, weil sie mit dem jeweiligen Gast nicht wollen, was ein bisschen dämlich ist, weil das auf die Agentur zurückschlägt. Charmante Offenheit wäre da viel passender: Du, sei mir nicht böse, ich mache das schon, aber wir kennen uns ja noch gar nicht und das ist schon sehr intim ...

Wären die Mädels alle schlau genug für den Job, gäbe es wahrscheinlich keine Escorts zu 300 Euro für zwei Stunden. Ein Mädel, das so aussieht mit Charme und gutem Service könnte sicherlich auch ein Level höher durchstarten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben